Credit: Lisi Niesner
Credit: Helmut Fohringer
Credit: Heinz Stephan Tesarek
Credit: Leonhard Foeger
Credit: Nina Strasser
Credit: Heinz Stephan Tesarek

Das war der Objektiv 2019

Die Staats- und Regierungschefs der EU positionierten sich für ein Familienfoto und drehen der Fotografin hinter ihnen den Rücken zu. Nur die isoliert stehende britische Premierministerin Theresa May blickt zu ihren Amtskollegen und damit auch in Lisi Niesners Kamera. Schlicht „Brexit“ nannte die Reuters-Fotografin Niesner ihre Aufnahme, die mit dem „Objektiv 2019″ prämiert wurde.

2019 wurden 300 Einreichungen mit 636 Fotos von 84 Fotografen verzeichnet.
Der mit insgesamt 16.000 Euro dotierte Preis wurde am Montag, 24. Juni gemeinsam von der APA – Austria Presse Agentur und der Bundesinnung der Berufsfotografen vergeben. Unterstützt wurde der Objektiv 2019 von den Sponsoren Landesinnung Wien der Berufsfotografen, Verband Österreichischer Zeitungen (VÖZ), APA-IT sowie APA-PictureDesk.

Präsentiert von
APA - Austria PresseagenturWirtschaftskammer Österreich

Die Gewinnerinnen und Gewinner 2019

Die Gewinnerbilder überzeugten durch interessante Blickwinkel, pointierte Momentaufnahmen und Originalität. Wir gratulieren der Hauptpreisträgerin Lisi Niesner (Innen- und Außenpolitik) sowie den Kategoriesiegerinnen und -siegern Helmut Fohringer (Chronik), Heinz Stephan Tesarek (Kunst und Kultur), Leonhard Foeger (Sport), Nina Strasser (Wirtschaft) und Heinz Stephan Tesarek (Fotoserien).

Alle Gewinner und Nominierten

Die Jury 2019

Die Fachjury setzt sich aus internationalen Medien- und Fotografieprofis zusammen, die anhand ihrer langjährigen Expertise sämtliche Einreichungen in einem mehrstufigen Jurierungsverfahren nach inhaltlicher Aussagekraft sowie ästhetischen, technischen und gestalterischen Qualitätsstandards bewerten.

Peter M. Bauer, Höhere Graphische Bundes-Lehr- und Versuchsanstalt
Johannes Bruckenberger, APA – Austria Presse Agentur
Heinz Fischer, FH Joanneum
Gerald Grünberger/Lorenz Stöckl, VÖZ – Verband Österreichischer Zeitungen
Marcus Hebein, KEYSTONE-SDA
Sophie Makris, AFP – Agence France Presse
Heinz Mitteregger, Bundesinnung der Berufsfotografen
Rainer Nowak, Die Presse
Hans Petschar, Österreichische Nationalbibliothek
Kai Pfaffenbach, Reuters
Ulrich Schnarr, Landesinnung Wien der Berufsfotografen
Nana Siebert, Der Standard
Luzia Strohmayer-Nacif, APA-PictureDesk
Madeleine Suttner, fjum.at

Impressionen der Preisverleihung 2019

Bei der Preisverleihung am Montag, 24. Juni, im Wiener Metropol wurden die pointiertesten, originellsten und hochwertigsten Aufnahmen präsentiert und die diesjährigen Sieger und Nominierten gewürdigt.
(Credit: APA-Fotoservice/Hörmandinger)

Alle Bilder zum Event

Ausstellungen 2019/20

Die Nominierten- und Gewinnerbilder touren durch Österreich:

Donnerstag, 11 Juli bis Samstag, 03. August 2019
Judenburger PhotowerkSTADT (Steiermark)
Montag, 12. August bis Montag, 26. September 2019
Hauptbücherei Urban Loritz Platz (Wien)
Dienstag, 01. Oktober bis Donnerstag, 24. Oktober
Höhere Graphische Bundes-Lehr- und Versuchsanstalt (Wien)
Montag, 4. November bis Freitag, 22. November 2019
Russmedia Verlag (Vorarlberg)
Montag, 02. Dezember 2019 bis Mittwoch, 29. Jänner 2020
OÖ. Presseclub (Oberösterreich)
Ab Dienstag, 04. Februar
Concordia Presseclub (Wien)