Credit: Robert Jäger
Credit: Erwin Scheriau
Credit: Stefan Knittel
Credit: Oliver Lerch
Credit: Florian Ertl
Credit: Helmut Fohringer

Das war der Objektiv 2018

Ein Hoppala des Bundespräsidenten sorgte bei der Regierungsangelobung für Schmunzeln und ist nun als Pressefoto des Jahres verewigt. Alexander Van der Bellen hätte am 18. Dezember 2017 fast auf die Ernennungsdekrete der neuen Regierungsmitglieder vergessen. Er griff sich kurz an den Kopf, APA-Fotograf Robert Jäger drückte auf den Auslöser. Das Resultat wird mit dem „Objektiv 2018“ prämiert.

Die Anzahl von rund 400 eingereichten Fotos zeigt die ungebrochene Bedeutung des Pressefotopreises. Mehr als 100 Fotografinnen und Fotografen bewarben sich mit ihren Aufnahmen.

Der mit insgesamt 16.000 Euro dotierte Preis wurde dieses Jahr gemeinsam von der APA – Austria Presse Agentur und der Bundesinnung der Berufsfotografen vergeben. Unterstützt wurde der Objektiv 2018 von den Sponsoren Landesinnung Wien der Berufsfotografen, Verband Österreichischer Zeitungen (VÖZ), APA-IT sowie APA-PictureDesk.

Weitere Informationen

Die Gewinner 2018

Die Gewinnerbilder überzeugten durch interessante Blickwinkel, pointierte Momentaufnahmen und Originalität. Wir gratulieren dem Hauptpreisträger Robert Jäger (Innen- und Außenpolitik) sowie den Kategoriesiegern Erwin Scheriau (Chronik), Oliver Lerch (Kunst und Kultur), Florian Ertl (Sport), Helmut Fohringer (Wirtschaft) und Stefan Knittel (Fotoserien).

Die Nominierten 2018

Die Jury des Objektiv-Fotopreises ermittelte die fünf besten Einreichungen pro Kategorie. Wir gratulieren allen Fotografinnen und Fotografen, deren Bilder es in die Nominiertenliste geschafft haben.

Chronik
Innen- und Außenpolitik
Kunst und Kultur
Sport
Wirtschaft
Fotoserien

Die Jury 2018

Die Fachjury setzt sich aus internationalen Medien- und Fotografieprofis zusammen, die anhand ihrer langjährigen Expertise sämtliche Einreichungen nach inhaltlicher Aussagekraft sowie ästhetischen, technischen und gestalterischen Qualitätsstandards bewertet haben.

Peter M. Bauer, Höhere Graphische Bundes-Lehr- und Versuchsanstalt
Petra Bernhardt, Wissenschafterin, Schwerpunkt visuelle Kommunikation
Antonia Gössinger, Kleine Zeitung Kärnten
Markus Kiesenhofer, VÖZ – Verband Österreichischer Zeitungen
Michael Lang, APA – Austria Presse Agentur
Erich Lessing, Lessing Archive
Sophie Makris, AFP - Agence France Presse
Heinz Mitteregger, Bundesinnung der Berufsfotografen
Esther Mitterstieler, News
Kai Pfaffenbach, Reuters
Ulrich Schnarr, Landesinnung Wien der Berufsfotografen
Luzia Strohmeyer-Nacif, APA-PictureDesk
Madeleine Suttner, fjum.at

Impressionen der Preisverleihung 2018

Bei der Preisverleihung am Dienstag, 26. Juni, im Wiener Metropol wurden die pointiertesten, originellsten und hochwertigsten Aufnahmen präsentiert und die diesjährigen Sieger und Nominierten gewürdigt.
(Credit: APA-Fotoservice/Hörmandinger)

Alle Bilder zum Event

Ausstellungen 2018/19

Die Nominierten- und Gewinnerbilder touren durch Österreich:

Donnerstag, 11 Juli bis Samstag, 03. August 2019
Judenburger PhotowerkSTADT (Steiermark)
Montag, 12. August bis Montag, 26. September 2019
Hauptbücherei Urban Loritz Platz (Wien)
Dienstag, 01. Oktober bis Donnerstag, 24. Oktober
Höhere Graphische Bundes-Lehr- und Versuchsanstalt (Wien)
Montag, 4. November bis Freitag, 22. November 2019
Russmedia Verlag (Vorarlberg)
Montag, 02. Dezember 2019 bis Mittwoch, 29. Jänner 2020
OÖ. Presseclub (Oberösterreich)
Ab Dienstag, 04. Februar
Concordia Presseclub (Wien)
Mittwoch, 1. August bis Mittwoch, 26. September 2018
Hauptbücherei Urban-Loritz-Platz
Montag, 1. Oktober bis Mittwoch, 24. Oktober 2018
Höhere Graphische Bundes-Lehr- und Versuchsanstalt
Freitag, 2. November bis Donnerstag, 29. November 2018
Wirtschaftskammer Österreich
Montag, 3. Dezember 2018 bis Mittwoch, 30. Jänner 2019
OÖ. Presseclub
Ab Freitag, 1. Februar 2019
Presseclub Concordia